A-Klasse, Vorberichte

Spitzenreiter Sirzenich gastiert in Detzem

15. Oktober 2020, 08:35 Uhr

Foto: Andrea Meisberger

Schwere Aufgabe für den Aufsteiger aus Pölich. Der SV Sirzenich hat sich in den vergangenen Wochen warmgeschossen.

18 Treffer erzielte der SVS in den letzten zwei Spielen. „Es gibt keine Maßgabe etwas anders zu machen, als zuletzt. Wir werden auch dort versuchen unser Potenzial wieder auf dem Platz zu bekommen“, sagt Andreas Wagner, Coach des SV Sirzenich. Die SG Pölich benötigt also einen Sahnetag, um auch nur annähernd für eine Überraschung sorgen zu können. „Wir haben nicht so viel zu verlieren, wie Sirzenich. Sirzenich ist haushoher Favorit, dennoch möchten wir dagegenhalten und Paroli bieten“, meint Marc Görres, Trainer der Pölicher.

Detzem, So., 18.10., 15.00h

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SG Pölich-Schleich/Detzem

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Sirzenich

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)