Rheinlandliga, Vorbericht

SG Malberg - SG Schneifel

24. November 2022, 08:00 Uhr

Morbach ist geschlagen, nun geht es für die SG Schneifel nach Malberg. Dort wartet die punktgleiche SGM, die im Vorjahr beide Duelle mit der SGS für sich entschied.

Die SG Schneifel Stadtkyll lehrte mit ihrer Standardstärke zuletzt den Morbachern das Fürchten und sicherte sich gegen einen direkten Konkurrenten drei Punkte. Auch an diesem Samstag wartet ein solcher Gegner, denn die SG Malberg verbuchte ebenfalls 25 Punkte. Für die SGS könnte damit die Zeit der Revanche gekommen sein, verlor man in der Vorsaison doch beide Spiele ohne einen eigenen Treffer (0:2, 3:0). Auch in diesem Jahr lässt sich aufgrund der Tabellensituation und jüngsten Leistungen kein Favorit benennen. Vielmehr steht eine Partie an, die durch die Tagesform entschieden werden könnte. Treten die Schneifeler aber erneut so konzentriert und effizient auf wie zuletzt gegen Morbach, stehen die Chancen gut, einen Dreier aus Malberg zu entführen. Gelingt dies, darf man sich unter Umständen über einen Sprung in der Tabelle freuen.
Malberg, Sa., 26.11., 16.00h

Kommentieren