Rheinlandliga, Vorbericht

FC Bitburg - TuS Montabaur

04. November 2021, 11:19 Uhr

Die Aufholjagd des FC Bitburg geriet am vergangenen Spieltag ins Stocken, als man gegen den VfB Wissen verlor. An diesem Samstag soll jedoch wieder ein Dreier folgen, wenn die Bierstädter das Kellerkind aus Montabaur empfangen.

Die Siegesserie der Bitburger fand am letzten Spieltag ein plötzliches Ende, denn beim VfB Wissen verloren die Bierstädter nach vier Siegen in Folge mit 0:2. Damit wurde die Aufwärtsfahrt vorerst gestoppt, soll an diesem Spieltag aber wieder fortgesetzt werden. Schließlich empfängt der FCB als klarer Favorit den TuS aus Montabaur. Die Montabaurer rangieren derzeit auf dem 15. Tabellenplatz und konnten lediglich acht Punkte in elf Spielen verbuchen. Eine schwache Ausbeute im Vergleich zu den 16 Punkten der Bitburger. Unterschätzen sollte die Ewertz-Elf den kommenden Gegner aber nicht, denn der TuS verpasste am letzten Wochenende um ein Haar die Punkteteilung mit dem Tabellenzweiten aus Ahrweiler. Dieser konnte jedoch noch in der Schlussminute das 2:1 nachlegen und siegte. Zeigt sich der FCB also nicht hochkonzentriert, könnte die obere Tabellenhälfte weiter davonziehen.
Bitburg, Sa., 06.11., 19.00h

Kommentieren