07.05.2020

FUSSBALL CROWD – das Crowdfunding-Projekt für Amateurvereine

Für Projektstarter stehen ab sofort 7000 € Spendengelder bereit

Foto: Sportplatzmedia

Das Corona-Virus hat weltweit das öffentliche Leben lahmgelegt. Diese Einschnitte machten auch vor dem Amateurfußball nicht Halt, denn trotz kommender Lockerungen kämpfen viele Vereine um ihre Existenz. Einen Ausweg bietet die von SPM Sportplatzmedia und fairplaid initiierte Crowdfunding-Plattform FUSSBALL CROWD. Auch der kicker unterstützt das Projekt und sammelte bereits 7000 € an Fördergeldern, die nun an Projektstarter ausgeschüttet werden.

Die – mit höchster Wahrscheinlichkeit – abgebrochene Saison ist für viele Vereine aktuell das geringste Problem, denn aufgrund der ausfallenden Spiele und den damit verbundenen Umsatzeinbußen sind viele Amateurvereine auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Um dieses Problem zu lösen, entwickelte SPM Sportplatzmedia in Kooperation mit fairplaid und unterstützt vom kicker eine Crowdfunding-Plattform. Auf FUSSBALL CROWD können Vereine ihre eigene Projekte starten und mit Unterstützung von SPM Förderer und Unterstützer finden. Gleichzeitig können die Vereinsprojekte aus einem Fördertopf direkte finanzielle Unterstützung erhalten. Bisher sammelte der kicker mit seiner Aktion "#vereint – Gemeinsam helfen – über den Sport hinaus" rund 7000 €, die nun an Projektstarter ausgezahlt werden sollen.


Laut SPM-Geschäftsführer Marcel Hager könnten schon bald weitere Fördergelder bereitstehen, um die Crowdfunding-Projekte der Vereine zu unterstützen: "Mit der neuen FUSSBALL CROWD möchten wir eine Hilfestellung bieten, wenn es um kleine und größere Investitionen speziell im Amateurfußball und im Hinblick auf die Herausforderungen der Corona-Krise geht. Wir sind sehr dankbar für die initiale Unterstützung des kicker und freuen uns nun erste Gelder aus unserem Fördertopf an Amateurfußball-Projekte ausschütten zu können. Es gibt bereits Gespräche mit weiteren interessanten Partnern, die auch in dieser schweren Zeit bereit sind Fördergelder bereitzustellen."

Wie funktioniert's?

Ganz einfach: Auf FUSSBALL CROWD können Fußballteams und -vereine ein Projekt anlegen und dieses mittels Crowdfunding finanzieren lassen. Direkte finanzielle Hilfe erhalten die Vereine dabei aus dem Fördertopf.

Kommentieren