Rheinlandliga, Vorbericht

FSV Salmrohr - FSV Tarforst

20. September 2022, 12:00 Uhr

Ein Spiel, auf das sich viele freuen dürften, findet am Mittwochabend im Salmtal-Stadion statt. Dort treffen die Mannschaften des FSV Salmrohr und des FSV Tarforst aufeinander.

Der FSV Tarforst bog nach dem punktetechnisch durchwachsenen Saisonstart in die Erfolgsspur ab und steht derzeit bei drei Siegen in Folge. Dank dieser guten Ausbeute zog man auf den fünften Tabellenplatz vor. Klar ist: Betätigt man die derzeitige Form erneut auswärts, darf man auf einen Podiumsplatz hoffen. Ein Problem damit dürfte der FSV Salmrohr haben, der sich den Trierer Höhenkickern im Prestige-Duell nicht freiwillig geschlagen geben wird. Schließlich ging der letzte Direktvergleich (Testspiel, 2020) mit 3:1 an Tarforst. Das letzte Pflichtspielduell beider Mannschaften liegt noch weiter zurück und datiert auf September 2019, als die Salmtal-Elf sich mit 4:3 durchsetzte. Ein Favorit lässt sich daher nicht klar benennen, zumal auch die Salmrohrer am vergangenen Spieltag einen Dreier in Ellscheid einfahren konnten. Dabei zeigte man eine ansprechende, wenn auch nicht vollauf überzeugende Leistung. Präsentierten sich die Tarforster so wie in den letzten Wochen, wird die Salmtal-Elf einen Gang hochschalten müssen, will man die Punkte in Salmrohr halten.
Salmrohr, Mi., 21.09., 19.30h

Kommentieren