C-Mo-Ho, Vorberichte

FC Schöndorf II – SV Farschweiler

27. Oktober 2020, 18:12 Uhr

Farschweilers Kapitän Nico Welter möchte mit einem Sieg in Schöndorf punktemäßig nachlegen.

Beim Tabellenschlusslicht in Schöndorf ist der SV Farschweiler großer Siegfavorit und könnte mit drei weiteren Punkten ins gesicherte Mittelfeld vorrücken.

Der Tabellenletzte aus Schöndorf empfängt den Achten SV Farschweiler. Im Normalfall bleiben die Punkte nicht in Schöndorf. Gut möglich, dass die Verantwortlichen des FCS ihr Team wieder nicht antreten lassen – zu groß erscheint ihnen das Risiko einer möglichen Ansteckung ihrer Spieler. Gut ist, dass der Verband im Falle eines zweimaligen Nichtantritts keine Sanktionen in Form eines Zwangsabstieges verhängt. Sollte es dennoch zum Duell gegen den wesentlich erfahrenen und kampfstärkeren Gegner aus Farschweiler kommen, wäre ein FCS-Sieg wohl der Rubrik Sensation zuzuordnen. Farschweiler war zuletzt etwas von seinem Weg abgekommen und verlor zwei der letzten drei Partien. Mit Rascheid (2:5) und Gusenburg (0:3) erwischte das Team von Michael Cottez aber auch Spitzenmannschaften. Mit einem Dreier jedoch würde der SVF wieder ins gesicherte Mittelfeld vorrücken.
Schöndorf, Sonntag, 01.11., 12.00h

Kommentieren