28.10.2017

Nachbericht, Kreisliga B-Trier/Saar: Faire Punkteteilung

Wasserliesch und Tawern bleiben weiterhin ohne Niederlage

Daniel Bobinets (links) versuchte, mit permanenten Vorstößen über die rechte Seite durchzubrechen. Tawerns Kapitän Fabian Weber (rechts) blieb oft Sieger. Foto: Maurice Herzog

Auf einem aufgeweichten Wasserliescher Rasenplatz teilten sich Spitzenreiter Tawern und der Tabellendritte die Punkte. Für den SVT war es nach zehn Siegen in Folge der erste Punktverlust der Saison. Dennoch können die Tawerner zufrieden sein, denn durch das Remis hielt man einen direkten Konkurrenten auf Abstand. Serrig hingegen gewann und rückte bis auf vier Punkte an den Tabellenführer heran.

Rund 200 Zuschauer verfolgten das Derby und Spitzenspiel zwischen Wasserliesch und Tawern auch bei Regen. Im ersten Durchgang neutralisierten sich beide Mannschaften im Mittelfeld und standen defensiv stabil. In Hälfte zwei nahm die Partie an Fahrt auf. Tawerns Sebastian Lang nutzte einen Strafstoß zur Gäste-Führung (70.). Wasserliesch drängte auf den Ausgleich und wurde in der 78. Minute durch Tobias Dres belohnt, der einen Abpraller einschob. In den Schlussminuten verzeichneten weder die Hausherren noch die Gäste aus Tawern den entscheidenden Treffer. Eine Punkteteilung, mit der alle leben konnten, denn beide Teams bewahrten eine weiße Weste. Für SVW-Trainer Carlo Lambert die Bestätigung einer bisher guten Saison: „Ich bin im Großen und Ganzen zufrieden. Wir haben gezeigt, dass wir auch mit solch einer Mannschaft mithalten können. Es war ein gerechtes Remis.“ Trotz des ersten Punktverlustes lobte Tawerns Co-Trainer Ralf Elteste Wasserliesch für diese Leistung: „Es war der erwartet schwere Gegner. Sie haben uns wirklich richtig gefordert. Wasserliesch ist eine Mannschaft mit vielen guten Einzelspielern.“ Durch die Punkteteilung verkürzte der Tabellenzweite Serrig den Abstand zu Tawern auf vier Punkte. Der SVW verweilte auf dem dritten Rang.


SV Wasserliesch: Müller - Mainzer, Schaak, Albrecht, Raminforouz - Jost, Dres, Herres, Seer - Bobinets, Baudner.

SV Tawern: Pütz - Klein, T. Weber, F. Weber, P. Kirch - Noner, Rehle, Lang - Vogel, J. Weber. 

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Wasserliesch/Oberbillig

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Tawern

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)