B-Mo/Ho, Vorberichte

Verfolgerduell zwischen Niederkell und der Fidei

15. Oktober 2020, 00:00 Uhr

Gianluca Buschmann erspielte sich schnell einen Stammplatz bei der SG Fidei. Nun trifft der Außenbahnspieler mit dem Dritten auf den Tabellenzweiten Niederkell. Foto: Andrea Meisberger

Während die Schweicher Reserve ihre Siegesserie gegen die SG Ruwertal II auf sieben Spiele ausbauen möchte, treffen auf dem Keller Rasen die Verfolger aufeinander. Sowohl die SG Niederkell als auch die SG Fidei sind in guter Form, können aber nur mit einem Sieg an der Mosella dran bleiben. 


SG Niederkell Kell - SG Fidei

Nach fünf Siegen und einem Remis wartet auf die SG Niederkell der nächste Prüfstein, denn der Drittplatzierte und direkte Tabellennachbar SG Fidei gastiert auf dem Keller Rasen. Beide Teams präsentierten sich in den letzten Wochen in guter Form und begannen nach einem Punktverlust im Auftaktspiel eine Siegesserie. Auch mit Blick auf das Torverhältnis (Kell 20:5/Fidei 23:7) sind beide Mannschaften gleichauf. Deshalb erwartet auch SGN-Trainer Jens Hoffmann ein Spiel auf Augenhöhe: „Ich glaube, es wird ein interessantes Spiel für beide Mannschaften, aber auch ein enges. Die Tagesform wird gegen die Fidei entscheidend sein.“ Auch Jörg Köhn, Trainer der SG Fidei, hat Respekt vor dem kommenden Gegner: „Ich habe Niederkell noch nicht spielen sehen und kann sie deshalb nur schwer einschätzen. Die Ergebnisse sprechen aber für sich. Wir werden versuchen unser gewohntes Spiel aufzuziehen und unsere Stärken auszuspielen.“
Kell, So., 18.10., 15.00h

Kommentieren