B-Trier/Saar, Nachberichte

SV Trier-Olewig - DJK St. Matthias Trier 0:3 (0:1)

19. Oktober 2020, 09:03 Uhr

Foto: Archiv

Für die DJK St. Matthias ging es nach dem schwachen Saisonstart immer weiter bergauf. In Olewig sichert sich die DJK nun den vierten Sieg in Folge.

Für den SV Olewig folgte auf die ersten Saisonniederlage gleich die zweite, denn gegen die DJK St. Matthias wartete man vergeblich auf einen Punktgewinn. Spielertrainer Markus Thees traf nach einer Mattheiser Ecke aus rund 22 Metern zur Führung der Gäste (2.). Im zweiten Durchgang erhöhte Andreas Schirmer auf 2:0 (65.). Tim Weber setzte in den finalen Minuten den Schlusspunkt zum 3:0-Endstand (88.). Wir gehen extrem früh in Rückstand und sind danach einfach unsortiert. Für mich war es im Prinzip ein Unentschieden-Spiel, aber da Mattheis die Tore macht, haben sie auch verdient gewonnen“, erklärte Olewigs Trainer Sebastian Herz.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Trier-Olewig

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

DJK St. Matthias Trier

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)