Rheinlandliga, Nachberichte

SV Mehring - TuS Montabaur 3:2 (1:2)

29. Mai 2022, 14:11 Uhr

Der SV Mehring beendete im Kellerduell gegen den TuS Montabaur die Niederlagenserie.

Im Aufeinandertreffen des Schlusslichts gegen den Tabellenvorletzten ging es tabellarisch um nichts mehr. Dennoch waren beide Teams gewillt, noch vor dem Saisonabschluss die 14 Spiele dauernden Sieglos-Serien zu beenden. Im letzten Heimspiel der Saison zeigte sich der SV Mehring engagiert, ging jedoch in der 31. Minute durch Christoph Weiser in Rückstand. Zwar konnte Miles Cornelißen ausgleichen (35.), doch Montabaurs Tobias Schnabel stellte den alten Abstand nur vier Minuten später wieder her. Nach dem Seitenwechsel erwischten die Hausherren den besseren Start. Der TuS geriet gegen den Tabellennachbarn unter Druck und kassierte durch Johannes Diederich das 2:2 (67.). Nur zwei Minuten nach dem Ausgleich machte Mehrings Cornelißen mit seinem zweiten Treffer des Tages alles klar.

Kommentieren