B-Mo/Ho, Vorbericht

SV Mehring II - SV Gutweiler

09. September 2021, 12:53 Uhr

Im letzten Treffen des SV Gutweiler und des SV Mehring II ging es ordentlich zur Sache. Nun treffen beide Teams erneut aufeinander. Foto: Archiv

Im ersten Heimspiel der Saison empfängt die Mehringer Reserve den SV Gutweiler.

Während der SV Gutweiler bereits vier Saisonspiele absolvierte, musste die Mehringer Reserve aufgrund spielfreier Wochenenden erst zwei Mal antreten. Jetzt ist die Zeit der Pausen allerdings vorbei, denn in den nächsten Wochen wartet ein schweres Programm: Nach dem Spiel gegen Gutweiler, gastiert der SVM in Leiwen zum Derby, im Anschluss trifft man auf Schweich II, Niederkell, Riol, Bekond und Schöndorf. Vor diesem Hintergrund wird die kommende Partie umso wichtiger. Sichert man sich hier nach zwei Niederlagen die ersten Punkte, kann man mit breiter Brust beim SV Leiwen aufschlagen. Geht man im ersten Heimspiel der Saison hingegen erneut leer aus, steht man beim SVL bereits unter Druck. Das große Hindernis: mit dem SV Gutweiler wartet alles andere als ein leichter Gegner. Zwar hat der SVG nur drei Punkte auf dem Konto, doch mit Niederkell, Riol, Bekond und Schöndorf warteten schwere Gegner, bei denen man sich teuer verkaufte. Dennoch müssen die Gutweilerer diese Leistungen in den kommenden Wochen in Punkte ummünzen. Gegen Schöndorf verschlief man beispielsweise die erste Halbzeit und konnte das Spiel im zweiten Durchgang nicht mehr drehen. Co-Trainer Martin Flesch fordert vor dem Gastspiel auf der Lay deshalb mehr Konzentration: „Auf einem Kunstrasen ist es immer ein anderes Spiel und es wird auf jeden Fall ein schweres. Wir müssen wieder eine andere Einstellung zeigen und dann nochmal so auftreten, wie in den Wochen vor Schöndorf.“ Gelingt es dem SV Gutweiler, die Leistungen gegen Riol und Bekond zu wiederholen, wartet auf die Mehringer Reserve ein schwerer Heimspiel-Auftakt.
Mehring, So., 12.09., 15.30h

Kommentieren