B-Mo/Ho, Nachbericht

SV Mehring II - SG Niederkell 1:1 (0:1)

25. April 2022, 15:56 Uhr

Vor dem Winter lief's, nach dem Winter weniger – die SG Niederkell kommt im neuen Jahr nicht in Schwung. Foto: Archiv

War’s das im Titelkampf? Die SG Niederkell blieb auch im vierten Spiel des Jahres ohne Sieg und teilte sich gegen Schlusslicht Mehring II die Punkte.

Die SG Niederkell kommt in der Restrunde nicht in Schwung und musste gegen Kellerkind Mehring II den nächsten Punktverlust hinnehmen. Für Trainer Jens Hoffmann eine bittere Pille: „Wenn man einen Elfmeter verschießt und zehn Mal alleine vorm Torwart den Ball nicht reinbekommt, reicht es leider nicht für ganz oben. Wir hatten dann hinten wieder irgendeinen Fehler und dann steht es am Ende 1:1, obwohl Mehring vielleicht dreimal vor unser Tor kam. Aktuell fehlen uns noch ein bisschen die Worte.“
Die Niederkeller traten wie in den vergangenen Wochen gegen Schöndorf und Ruwertal II dominant auf, konnten die eigenen Chancen aber nicht nutzen. Erst kurz vor dem Pausenpfiff glückte Fabian Marx der Führungstreffer für die Gäste (45.). Im zweiten Durchgang präsentierten sich die Niederkeller ähnlich ineffizient, was sich in der 69. Minute rächen sollte, als Eliah Dick den Mehringern einen Punkt sicherte. Trotz des überraschenden Punktgewinns gab es in Mehring keinen Grund zur Freude: Da der direkte Konkurrent aus dem Ruwertal gegen Bekond gewann, rutschte die SVM-Reserve auf den letzten Tabellenplatz ab. 

Kommentieren