B-Mo/Ho, Nachberichte

SV Leiwen-Köwerich - SV Gutweiler 3:1 (0:1)

26. Oktober 2020, 12:17 Uhr

Foto: Archiv

Der SV Leiwen-Köwerich setzte seine Serie fort und gewann dank einer starken zweiten Halbzeit auch gegen den SV Gutweiler.

„Wir haben in der ersten Halbzeit die Laufarbeit vermissen lassen. Gutweiler war gut im Spiel und kam zu einigen Chancen. In der Pause haben wir die Fehler klar angesprochen und uns für die zweite Hälfte einiges vorgenommen. Das haben wir auch umgesetzt. Wir waren in der zweiten Halbzeit die spielbestimmende Mannschaft. Mit dem Ergebnis und der Punkteausbeute sind wir absolut zufrieden“, freute sich Leiwens Trainer Sebastian Loewen. Oliver Hilsemer schoss den SVG in der neunten Minute in Führung. In der 28. Minute parierte Gutweilers Schlussmann einen Elfmeter von Michael Scholtes und hielt seiner Mannschaft somit die Führung fest. Im zweiten Durchgang glich Michael Schwan nach starker Vorarbeit von Andreas Jakobi aus (53.). Leiwen wurde stärker und entschied die Partie durch Michael Scholtes (82.) und den eingewechselten Andre Alten (92.).

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Leiwen-Köwerich

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Gutweiler

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)