B-Trier/Saar, Nachberichte

SSG Mariahof - SG Hochwald II 2:1 (1:1)

30. Mai 2022, 16:03 Uhr

Als Spielertrainer feierte Benny Weiler mit Mariahof den Aufstieg in die B-Klasse. Nun zieht es Weiler nach Ehrang. Foto: Archiv

Trotz weniger spielerischer Glanzpunkte sicherte sich die SSG Mariahof gegen die Hochwald-Reserve einen Sieg. Ein passender Rahmen für den Abschied von Trainer Benny Weiler.

Rund drei Minuten waren gespielt, da fand ein langer Ball über die Hochwälder Abwehr den schnellen Simon Blasius. Dieser zeigte wie schon in der Vorwoche seine Abschlussqualität und schob zur Mariahofer Führung ein. Die Reaktion der Gäste ließ nicht lange auf sich warten, denn nur sieben Minuten später landete ein verunglückter Pass des SSG-Keepers bei Philipp Pütz, der für die SGH-Reserve ausglich. Nach diesem munteren Start flachte die Partie bezüglich der Torausbeute ab. Erst in der 71. Minute fiel der spielentscheidende Treffer, als Tobias Geib einen schnell ausgeführten Freistoß im Hochwälder Tor unterbrachte.
Für Mariahofs Trainer Benny Weiler, der in der kommenden Saison für die Ehranger Reserve aufläuft, stand das Ergebnis verständlicherweise nicht im Mittelpunkt: „Wir haben super begonnen, aber nach dem 1:1 war es ein Gebolze auf C-Klassen-Niveau. Ich bin froh, dass wir gewonnen haben. Mehr lässt sich zu dem Spiel auch nicht sagen, obwohl es für mich trotzdem ein schöner Abschluss war. Der Verein hat mich nach fünfeinhalb Jahren gebührend mit einem Trikot und Bildern verabschiedet. Das war doch emotionaler als ich dachte und hat mich deutlich mehr mitgenommen, als das Spiel an sich.“ Insbesondere die starke Restrunde der Mariahofer dürfte Weiler den Abschied versüßen. Denn nachdem man zwischenzeitlich sogar Richtung Abstiegszone rutschte, beendete man die Saison auf dem siebten Rang der Abschlusstabelle bzw. dem vierten Platz der Rückrundentabelle.

Kommentieren