Rheinlandliga, Nachbericht

SG Schneifel-Auw - SG Mendig 2:0 (1:0)

13. September 2021, 11:12 Uhr

Die SG Schneifel-Auw zeigte nach einer schleppenden Anfangsphase erneut eine gute Leistung und sicherte sich gegen die SG Mendig die Siegpunkte.

Erst nach rund 20 Minuten nahm das Spiel der SG Schneifel-Auw und der SG Mendig an Fahrt auf, als Nicolas Görres aus spitzem Winkel an Mendigs Schlussmann Robin Mohr scheiterte. Im Anschluss waren die Schneifeler die aktivere Mannschaften und erzielten durch Udo Backes den Führungstreffer (27.), nachdem Görres an der rechten Seite durchgebrochen war. Nach dem Seitenwechsel benötigten die Hausherren hingegen keine Anlaufzeit mehr und drängten die Gäste tief in die eigene Hälfte. Ungenauigkeiten im Abschluss hielten die Partie jedoch lange Zeit offen. So musste die SGS trotz Feldüberlegenheit einen späten Ausgleich fürchten. Erst in der 85. Minute sicherte Simon Reetz mit einem Schuss ins linke Eck den verdienten Heimsieg der Schneifeler. 

Kommentieren