B-Trier/Saar, Nachberichte

SG Saartal II - SG Hochwald II 6:2 (2:1)

26. Oktober 2020, 12:30 Uhr

Foto: Archiv

Die SG Saartal II sicherte sich nach dem klaren Erfolge im letzten Aufeinandertreffen auch in dieser Saison die drei Punkte gegen die Hochwald-Reserve.

Aus der geplanten Wiedergutmachung wurde nichts, denn auch in dieser Spielzeit gaben die Hausherren im Saartal-Hochwald-Duell den Ton an. „Es war eine gut und geschlossene Mannschaftsleistung. Im ersten Durchgang haben wir vielleicht noch die ein oder andere Chance liegen lassen. Hinten haben wir bei schwierigen Platzverhältnissen zu viel klein-klein gespielt und so das 2:1 bekommen. Am Ende war es aber deutlich. Wir hatten ein wenig Unterstützung von der ersten Mannschaft. Julian Paulus hat uns ausgeholfen, weil er samstags wegen einer Fortbildung nicht bei der ersten spielen kann. Er hat auf der Sechs einen überragenden Job gemacht“, fasste Saartals Trainer Peter Benzschawel die Partie zusammen. Jannik Schwarz (29.) und Benedikt Lui (37.) schossen die SGS in Front, Nico Göler verkürzte aus Sicht der Hochwälder zum 1:2-Pausenstand. Im zweiten Durchgang sorgten Schwarz (56.) und ein Eigentor der Gäste (67.) für die Vorentscheidung. Maximilian Witt verkürzte auf 2:4 (82.), doch Philip Kramp (85.) und Nico Kruppert (87.) ließen keinen Zweifel am Sieger aufkommen.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SG Saartal Irsch II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SG Hochwald II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)