Bezirksliga, Nachberichte

SG Mont Royal Kröv – TuS Mosella Schweich 1:0 (0:0)

11. Oktober 2021, 17:26 Uhr

Marius Cullmann (links) und die SG Mont Royal zeigten gegen Schweich erneut eine starke Defensivleistung und blieben dank des goldenen Tores von Luca Gesser knapper 1:0-Sieger. Foto: Archiv

Vor der stattlichen Kulisse von 350 Zuschauern in Enkirch gelang der SG Mont Royal mit dem 1:0-Sieg gegen die Schweicher Mosella die nächste Überraschung.

Das goldene Tor erzielte Luca Gesser in der 57. Minute, als der etatmäßige Linksverteidiger nach einer Kombination über Nils Kiesewetter und Stefan Caspari am zweiten Pfosten stehend einschob. Schweich hatte vornehmlich gegen Ende der ersten Halbzeit ein, zwei gute Möglichkeiten, die Marius Bach im SG-Tor stark parierte. Im zweiten Durchgang ergaben sich für Kröv einige Konterchancen, die jedoch ungenutzt blieben. Ein strammer Rechtsschuss von Christian Henrichs strich in der 30. Minute hauchdünn am linken Pfosten vorbei. Krövs Coach Kalle Gräfen war zufrieden: „Körperlich und kämpferisch war das eine Topleistung meiner Mannschaft, die unheimlich stark dagegengehalten und defensiv hervorragend gestanden hat. Heute hat die Mannschaft gewonnen, die mehr Herzblut investiert hat.“

Kommentieren