Rheinlandliga, Nachberichte

SG Mendig/Bell - SG Ellscheid 1:2 (1:1)

19. Oktober 2020, 13:20 Uhr

Das Warten hat ein Ende: Ausgerechnet gegen den Tabellendritten aus Mendig sicherte sich die SG Ellscheid den ersten Saisonsieg.

Nach sieben sieglosen Spielen durfte die SG Ellscheid den ersten Dreier der Saison bejubeln. Dieser glückte der SGE ausgerechnet beim Tabellendritten aus Mendig/Bell, der als klarer Favorit auf die Siegpunkte galt. Die Hausherren begannen zunächst gut und gingen durch Leander Mombaur in Führung (25.). Nur elf Minuten später meldeten sich jedoch die Ellscheider zu Wort, die Lorenzo Nebeler zurück ins Spiel köpfte (36.). In der Schlussphase traf Kai Gayer zum umjubelten Siegtreffer der Gäste (85.). Trotz des Erfolgs bleiben die Ellscheider vorerst der Abstiegszone erhalten.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

SG Mendig/Bell

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SG Ellscheid

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)