B-Tr/Saar, Vorbericht

SG Hochwald II - SV Ayl

28. April 2022, 10:23 Uhr

Im zweiten Heimspiel in Folge will die Hochwald-Reserve das Punktekonto mit einem Dreier aufstocken und Abstand zum Tabellenkeller gewinnen. Foto: Archiv

Während die einen den großen Schritt Richtung Klassenerhalt gehen wollen, möchten sich die anderen vorerst aus der direkten Schusslinie bringen – das Spiel der SG Hochwald II und des SV Ayl verspricht aufgrund der Tabellensituation ein umkämpftes Abstiegsduell.

In Mariahof war für die Ayler nichts zu holen und dementsprechend findet man sich auch vor diesem Spieltag weit unten in der Tabelle wieder. Je nachdem wie die Partie der SG Kanzem und des SV Olewig (Mittwoch, 27.4.) verlief, erhöht sich für die Ayler wieder der Druck. Zeit also für den nächsten Befreiungsschlag, wie er zuletzt bereits gegen Krettnach und Wiltingen gelang. Genau diesen plant aber auch die Hochwald-Reserve, die ihren Heimvorteil in Punkte ummünzen möchte. Die Elf von Tobias Moßmann und Daniel Baumeister ist in diesem Jahr gut aufgelegt und verbuchte in fünf Partien sieben Punkte. Eine Ausbeute dank der man auf den neunten Tabellenplatz vorziehen konnte. Bei aktuell 21 Punkten und sechs Zählern Vorsprung auf Ayl, ist man aber noch lange nicht sicher - vor allem dann nicht, wenn man gegen die Ayler verliert. Der Auftakt in die drei Heimspiele in Folge verlief für die Hochwald-Reserve mäßig, denn gegen die DJK St. Matthias musste man sich nach einem späten Führungstreffer noch die Punkte teilen. Bei kommenden Spielen gegen Ayl und Wiltingen soll laut Baumeister nun der Weg Richtung Klassenerhalt eingeschlagen werden: „Wir sind noch immer guter Dinge. Gegen Ayl können wir gegen einen direkten Konkurrenten nachlegen. Mit vier Punkten aus den beiden Heimspielen sollten wir nichts mehr mit den Abstiegsplätzen zu tun haben. Wir werden gegen Ayl voll auf Sieg spielen.“
Das Hinspiel gewannen die Hochwälder mit 1:0, nachdem Kay Engelhardt bereits in der achten Spielminute einen Elfmeter verwandelt hatte.
Lampaden, So., 01.05., 15.00h

Kommentieren