Bezirksliga, Nachberichte

SG Arzfeld – SG Ruwertal 2:1 (2:1)

09. Mai 2022, 11:01 Uhr

Jan Mayers (in blau) und die SG Arzfeld waren gegen eine gute Ruwertaler Mannschaft mit 2:1 siegreich und festigten damit ihren fünften Tabellenplatz. Foto: Archiv

In einem durchschnittlichen Bezirksligaspiel stand das Ergebnis bereits nach 45 Minuten fest.

Die ersatzgeschwächt angetreten Ruwertaler legten nach Eckball von Sven Meyer per Kopfball durch Fabian Regel vor – 0:1 (13.). Doch die Westeifeler kamen schnell zurück und drehten die Partie. Pascal Krämer gelang nach 17 Minuten der Ausgleich, sieben Minuten später markierte Florian Arens den Siegtreffer, der im zweiten Durchgang mehrfach in Gefahr geriet (24.). Bastian Jung und Regel scheiterten gleich zweimal an Arzfelds Keeper Florian Moos, doch auch der junge Dennis Ewen hatte nach zwei Kontergelegenheiten beim fünften Arzfelder Sieg in Folge gegen die SGR den knappen Vorsprung ausbauen können. Arzfelds Spielertrainer Andreas Theis bilanzierte, dass wir eine gute erste Halbzeit gespielt haben, doch Ruwertal in der zweiten Halbzeit das bessere Team war. Es war insgesamt ein ausgeglichenes Match, das hätte auch unentschieden ausgehen können. Ruwertal war mindestens gleichwertig.“

Kommentieren