28.10.2017

Nachbericht, Kreisliga A: Schweich punktet erneut

Drittes Spiel in Folge ohne Niederlage für den TuS

Blieb mit dem Team trotz seines Tores in Schweich erneut ohne Sieg: Kevin Dres (rechts) von der DJK St. Matthias. Am Winzerkeller reichte es nur zu einem 2:2. Foto: Maurice Herzog

Nachdem der TuS Schweich II in den letzten beiden Partien vier Punkte einfahren konnte, gelang es dem Team um Trainer Christian Anderle auch gegen den Bezirksligaabsteiger der DJK St. Matthias, die Miniserie weiter fortzusetzen. Gegen den Favoriten erkämpfte sich die Reserve der Mosella ein verdientes 2:2 (1:2). St. Matthias hingegen rutscht in der Tabelle immer weiter ab und steckt nun im Abstiegskampf.

Wieder kein Befreiungsschlag für den Bezirksligaabsteiger DJK St. Matthias: Auch beim Drittletzten in Schweich musste man sich letztlich mit nur einem Zähler begnügen. Grund dafür waren aggressive und kämpferisch starke Schweicher. Patrick Dres (31.) traf zur Gästeführung für die DJK St. Matthias. Nur Sekunden später konterte TuS-Torjäger Marc Fußangel die Führung der Gäste mit dem Ausgleichstreffer. Vor der Pause jedoch der erneute Nackenschlag für die Mosella: Kevin Dres (44.) sorgte kurz vor dem Pausenpfiff per Nachschuss nach einem eigens verschossenen Foulelfmeter für den zweiten Treffer des Favoriten. „Es ist immer ärgerlich, einen Vorsprung zu verspielen, wenn man in Führung liegt. Schweich hat sich den Punkt letztlich aber auch erkämpft“, sagte Helmut Freischmidt, Coach der DJK. Dass der TuS Schweich II bereits in den vergangenen Wochen einen Aufwärtstrend verbuchen konnte, zeichnete sich auch im zweiten Durchgang weiter ab. So war es Lukas Laux (65.), der Mitte der zweiten Hälfte für den erneuten Ausgleich sorgen konnte. „Das Ergebnis geht am Ende aufgrund unserer Leistung in Hälfte zwei schon in Ordnung“, resümierte Christian Anderle, Trainer der Mosella. Somit bleibt die zweite Garnitur der Schweicher auch im dritten Spiel in Folge ungeschlagen. 


TuS Schweich II: Klar - Schwarz, Scharnin, Ullrich (86. Stoffel), Uhl - Laux, Neufang, Späder (69. Loch), Quary - Fußangel. 

DJK St. Matthias: Pasucha - Herz, Silano, Petrat (50. Ndione), van Donzel – Giesen - Klarowicz, Herresthal, Dres, Dres, Tönges - Blang. 

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TuS Mosella Schweich II

Noch keine Aufstellung angelegt.

DJK St. Matthias Trier

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)