24.01.2019

Gustav Schulz wechselt zum Hermeskeiler SV

HSV sichert sich die Dienste des Ex-Eintracht-Kickers

Erneut in der B-Mo/Ho aktiv: Gustav Schulz (in schwarz) stieg mit der SG Pölich 2016/17 in die A-Klasse auf. Foto: Archiv

Ex-Eintracht-Spieler Gustav Schulz wechselt nach einem halben Jahr beim luxemburgischen FC Berdenia Berbourg (1. Division, 2. Bezirk) zum B-Mo/Ho-Ligisten Hermeskeiler SV. Auch Patrick Schulz wird von Berbourg in den Hochwald wechseln. Beim aktuellen Tabellendreizehnten wird Gustav Schulz damit auf seinen Bruder Hans Schulz treffen, der seit dieser Saison für den HSV aufläuft. 

Alle drei Spieler spielten bereits 2016/17 zusammen bei der SG Pölich und stiegen mit Gustav Schulz als Spielertrainer in die A-Klasse auf. Sowohl Gustav als auch Patrick Schulz werden vorläufig erst bis zum Saisonende für den Hermeskeiler SV aktiv sein.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken