Oberliga, Vorbericht

FSV Salmrohr - Spfr Eisbachtal

09. September 2021, 09:32 Uhr

Mit dem Bingen-Sieg im Rücken empfängt der FSV Salmrohr am sechsten Spieltag die Sportfreunde Eisbachtal.

Dank des wichtigen Sieges gegen Hassia Bingen konnte sich der FSV Salmrohr von den unteren Tabellenplätzen befreien und sich eine gute Ausgangslage für die kommenden Partien verschaffen. Vor heimischem Publikum trifft man nun auf den alten Bekannten Eisbachtal. Zuletzt begegnete man sich in einem Punktspiel noch in der Rheinlandliga – die Sportfreunde stiegen 2018/19 als Tabellenerster auf, Salmrohr eine Saison später als Tabellendritter. Der Direktvergleich ging 2018 mit 5:1 und 1:3 beide Mal an die Eisbachtäler, die in dieser Spielzeit bisher einen Punkt weniger verbuchten. Diese Ausbeute sollte jedoch nicht täuschen, denn die Sportfreunde mussten sich bisher nur Eintracht Trier und dem FC Karbach geschlagen geben. Mit sechs Toren erzielten beide Mannschaften auch gleich viele Tore, wobei Eisbachtal sechs Gegentore weniger kassierte und sich defensiv stabiler präsentierte. Will der FSV in die obere Tabellenhälfte klettern, muss man anders als am zweiten Spieltag den Schwung aus dem Sieg mitnehmen und sich defensiv erneut kämpferisch geben. Gelingt das nicht, könnte man in der Tabelle wieder ein paar Plätze abrutschen.
Salmtal-Salmrohr, So., 12.09., 15.00h

Kommentieren