B-Trier/Saar, Vorberichte

Franzenheim zu Gast in Kanzem

15. Oktober 2020, 00:00 Uhr

Foto: Archiv

Während sich die SG Wawern am vergangenen Spieltag der DJK St. Matthias geschlagen geben musste, hatte die SG Franzenheim aufgrund einer Verlegung spielfrei.

Damit blieben die kommenden Kontrahenten punktgleich – ein Zwischenstand mit dem weder Wawern noch Franzenheim zufrieden sein dürfte, denn will man das untere Tabellendrittel verlassen, müssen Punkte her. Vorteile könnten dabei auf Seiten der SGW liegen, die bislang zwei von drei Heimspielen für sich entscheiden konnte. Zudem ging die SG Franzenheim in der Fremde bislang leer aus und kassierte in den drei Niederlagen 14 Gegentore. „Sie hatten einen ähnlichen Start wie wir und sind ein Gegner auf Augenhöhe. Wir werden versuchen auf unserem Hartplatz zu gewinnen, aber das klappt nur, wenn wir es schaffen, die Fehler abzustellen. Ansonsten wird es schwer. In diesem Spiel geht es schon jetzt, um relativ viel“, weiß Wawerns Trainer Carlo Müller.
Kanzem, So., 18.10., 15.00h

Kommentieren