Oberliga, Vorberichte

FC Karbach - SV Eintracht Trier

15. Oktober 2020, 00:00 Uhr

Der SV Eintracht Trier fährt nach starken Leistungen in der bisherigen Saison und auf Platz eins in der Tabelle als turmhoher Favorit zu den Blau-Weißen aus Karbach.

Bisher gab die Mannschaft von Josef Cinar nur in einem Spiel Punkte ab, als man sich torlos vom FV Engers trennte – mit Ausnahme dieses Remis stehen nur Siege zu Buche. Für die Extraportion Selbstvertrauen dürften die Derbysiege gegen Salmrohr und Koblenz gesorgt haben, die man souverän für sich entschied. Generell stand der SVE zuletzt sehr stabil und kassierte in den vergangenen drei Ligaspielen keinen Gegentreffer. Anders der FC Karbach, der nach vier sieglosen Wochen am siebten Spieltag gegen Gonsenheim den zweiten Saisonsieg verzeichnen konnte. Mit der Eintracht empfängt der Tabellenachte nun ein anderes Kaliber und eine Mannschaft, gegen die man bisher noch ohne Erfolg ist. Vier der sechs Aufeinandertreffen entschieden die Trierer für sich, zweimal teilte man sich die Punkte – im vergangenen Jahr verlor der FCK vor heimischem Publikum mit 1:4.
Karbach, Sa., 17.10., 15.30h

Kommentieren