Oberliga, Vorbericht

FC Karbach - FSV Salmrohr

23. November 2021, 10:00 Uhr

Nach der Pleite gegen Gonsenheim gastiert Salmrohr am Mittwoch in Gondershausen beim FC Karbach. Ein Gegner, gegen den der FSV noch kein Ligaspiel für sich entscheiden konnte.

Die guten Leistungen des FSV Salmrohr gegen den SV Eintracht Trier und Bingen geraten im Angesicht der letzten Wochen schnell in Vergessenheit. Nach der Niederlage im Nachholspiel gegen Mülheim-Kärlich verlor man gegen die Sportfreunde Eisbachtal mit 0:4. Am Wochenende folgte dann gegen Gonsenheim eine 1:7-Klatsche, obwohl man bis zur Pause eine gute Leistung gezeigt hatte. Viel Zeit zum Aufarbeiten bleibt dem Tabellenvorletzten nicht, denn mit dem FC Karbach gastiert man nun beim Drittplatzierten. Kein gutes Pflaster für den FSV, der gegen den FCK noch kein Ligaspiel für sich entscheiden konnte. Erschwert wird die Aufgabe durch die offensive Ausrichtung der Karbacher, die mit 41 Toren nur von der Eintracht bezüglich Torausbeute überboten werden. Salmrohr stellt hingegen mit 53 Gegentoren in 18 Spielen die Schießbude der Liga. Das man hinten stabil stehen kann, zeigte man bereits. Eine solche Leistung muss auch gegen Karbach das Ziel sein, will man in Gondershausen punkten.
Gondershausen, Mi., 24.11., 20.00h

Kommentieren