B-Mo/Ho, Nachberichte

DJK Pluwig-Gusterath II - SG Fidei

26. Oktober 2020, 12:16 Uhr

Foto: Archiv

Die Partie zwischen der DJK-Reserve und der SG Fidei ist aufgrund einer Platzsperrung auf den 05.11., verlegt worden.

Da die Gemeinden Pluwig und Gusterath den Empfehlungen der Verbandsgemeinde Ruwer folgten, wurde der Sportplatz in Pluwig aufgrund der steigenden Zahl an Corona-Infizierten gesperrt. „Die Gemeinde hat scheinbar den Platz gesperrt, aber so wirklich wissen wir es leider nicht. Das Nachholspiel soll ja dann auch schon am 5.11. stattfinden, obwohl die Situation da nicht viel anders aussehen wird. Es ist schon mysteriös und für uns auch ärgerlich, weil wir viele Studenten haben, die unter der Woche meist nicht da sind“, sagt Fideis Trainer Jörg Köhn.

Kommentieren