Rheinlandliga, Vorberichte

Auswärtsspiel oder spielfrei?

15. Oktober 2020, 00:00 Uhr

Nach zwei abgesagten Spielen – aufgrund der Corona-Beschränkungen im Kreis Neuwied – soll der SV Windhagen den SV Mehring empfangen.

Der SVM präsentierte sich in der bisherigen Saison auf fremden Plätzen stark, gab in vier Spielen noch keinen Punkt ab und kassierte dabei nur einen Gegentreffer. Diese Serie soll nun gegen das Schlusslicht aus Windhagen fortgesetzt werden, welches weiterhin auf die ersten Saisonpunkte lauert. In allen fünf Spielen ging der SVW bisher leer aus und erzielte dabei nur zwei Tore bei 18 Gegentreffern. Eine schwache Bilanz, die man am Sonntag aufbessern möchte, wenn das Spiel denn stattfindet. „Wir haben noch nichts von einer Absage gehört und hoffen natürlich, dass wir am Wochenende spielen können. Ansonsten werden wir trainieren und unsere zweite Mannschaft unterstützen“, erklärt Mehrings Trainer Bernd Körfer.
Windhagen, So., 18.10., 15.30h

Kommentieren