Vier Tore samt lupenreinem Hattrick: Haaland zerlegt Hertha

21. November 2020, 21:25 Uhr

Borussia Dortmund hat den Rückstand auf Spitzenreiter Bayern München auf einen Punkt verkürzt: Die Westfalen gewannen bei Hertha BSC durch eine deutliche Leistungssteigerung nach der Pause verdient mit 5:2. Überragender Mann war Erling Haaland, der insgesamt vier Tore erzielte.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren