Bayern patzt - Vier Haaland-Tore sind zu viel für Hertha - Fünfte Pleite für S04

21. November 2020, 21:30 Uhr

Der vollgepackte Samstag hat die Bundesliga-Tabelle neu geordnet: Nach Bayerns Patzer gegen Bremen verkürzte der BVB am Abend den Rückstand, Leverkusen schob sich an RB Leipzig vorbei. Wolfsburg kletterte durch ein 2:0 gegen Schalke auf Rang fünf.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren