Braunschweig - VfL Bochum 2:1 (1:1)

17. Oktober 2020, 13:05 Uhr

Eintracht Braunschweig hat den ersten Saisonsieg eingefahren. Am Samstagnachmittag drehten die Löwen einen frühen Rückstand gegen den VfL Bochum und siegten trotz 30-minütiger Unterzahl am Ende mit 2:1. Braunschweig trat äußerst leidenschaftlich auf und ging Mitte der zweiten Hälfte in Führung, obwohl Torwart Dornebusch des Feldes verwiesen worden war - kurz vor Schluss stand dann dessen Vertreter Fejzic im Blickpunkt.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren