17.09.2016

Nachbericht, Kreisliga-C Saar: Wasserliesch II punktet

2:0-Triumph gegen die SG Saarburg II

Der Saarburger Martin Baumann (rechts) kommt vor SVW-Akteur Andy Adam zum Flanken, doch am Ende gewann Wasserliesch II die Partie mit 2:0. Foto: Max Huber

Sah gut aus, war aber brotlos – die SG Saarburg II hat trotz „optischer Überlegenheit“ 0:2 beim SV Wasserliesch II verloren. Die Hausherren nutzten in der ersten Halbzeit einen Fehler der Gäste gnadenlos aus und kamen dann durch ein Traumtor zur hohen Pausenführung. Nach dem Wechsel verflachte die Partie, dennoch hätte Wasserliesch noch höher gewinnen können.

Bereits am Samstagabend kam es zum Duell der zweiten Garden. Und das nahm für die SG Saarburg nach etwa 20 Minuten eine schlechte Wendung: Ein langer Ball segelte in den Strafraum, Saarburgs Torhüter Julian Neumüller klärte, schoss dabei aber seinen Mitspieler an und der Ball landete genau vor den Füßen von Yalcin Altunsu, der nur noch zum 1:0 einschob. „Saarburg war zwar optisch überlegen, aber wir hatten gute Chancen“, sagte Wasserlieschs Trainer Jens Schumacher. Die nächste davon nutzte Julian Jakobs in der 31. Minute. Jakobs stoppte den Ball am rechten Strafraumeck, legte ihn sich hoch und zog direkt ab – ein Traumtor ins rechte untere Eck zur 2:0-Führung des SV Wasserliesch. Saarburg blieb danach zwar immer wieder gefährlich, doch die letzte Konsequenz vor dem Tor war nicht vorhanden. Stattdessen hatte Wasserliesch kurz vor dem Ende noch die große Chance zum 3:0: Pascal Knöppel war auf und davon und musste den Ball eigentlich nur noch ins Tor schieben, schoss den Ball aber am Tor vorbei. Durch den Erfolg hat es sich Wasserliesch erst mal auf dem siebten Rang bequem gemacht und ist mit der SG Saaburg gleichgezogen. Beide Mannschaften haben nun sechs Zähler auf dem Konto.

Wasserliesch II: Kintgen - Schmitz, Ludwig, Köster (89., Adam), Gehentges - Zimmer, Jakobs, Adam, Knöppel (86., Freese) - Altunsu (71., Becker), Tavora-Veiga.

Saarburg II: Neumüller - Koenen, Ma. Hinrichsen, Fuhs, Moersch - Baumann, Sauer (61., Barbion), Wender (86., Mi. Hinrichsen), Kramp - Baudner (75., Greif), Lahr.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema