04.11.2017

Kreisliga-A, Trainer-Interview: Aimé Kinss – DJK Pluwig

„Taktisch deutlich verbessert“

11ER: Hallo Herr Kinss, Ihr Team präsentiert sich in der zweiten Saison in der A-Klasse erstaunlich konstant. Woran machen Sie diese positive Entwicklung fest?
Aimé Kinss: Die Konstanz ist für uns momentan der nächste Schritt in unserer Entwicklung. Auch taktisch sind wir deutlich besser geworden. So schnell wie möglich wollen wir uns im taktischen Bereich noch weiter verbessern. Jeder einzelne ist im Vergleich zur letzten Saison da schon ein deutliches Stück vorangekommen. Peter Maasem in der Defensive trägt da schon einen großen Teil zu bei. 


11ER: Nun kommt es zum Duell mit dem Titelfavoriten aus Ehrang. Welchen Gegner erwarten Sie mit der SGE?
Aimé Kinss: Von Beginn an war Ehrang für mich der Topfavorit in der Liga. Auch wenn sich Ehrang in ein paar Spielen etwas schwer getan hat, gehen Sie als Favorit in die Partie. Wir haben in unserem zweiten Jahr in der A-Klasse gegen solch einen Gegner nichts zu verlieren. Wir werden versuchen unser Talent auf den Platz zu bringen und uns gut auf den Gegner vorbereiten. 

11ER: Trotz der ersten Saisonniederlage vor zwei Wochen gegen Osburg wird es immer schwieriger dem Thema Aufstieg aus dem Weg zu gehen. Wie wichtig ist daher auch das Spiel gegen Ehrang?
Aimé Kinss: Das Spiel ist natürlich schon sehr wichtig für uns. Aber von der Tabelle lassen wir uns nicht ablenken. Wir sammeln die bisherigen Punkte auch, weil wir sie uns erarbeiten und nicht weil die Gegner sie uns schenken. Wenn man auf dem zweiten Platz steht, dann will man diesen natürlich auch verteidigen. Zu Hause haben wir bisher noch keine Niederlage und so werden wir auch in dieses Spiel hineingehen. Defensiv müssen wir da natürlich enorm gut stehen, da Ehrang auch eine super Mannschaft hat, die man nicht ins Rollen kommen lassen darf. Aber wir wollen wie bereits erwähnt unter Beweis stellen, dass wir zu Recht oben stehen. Dazu müssen wir körperlich und taktisch alles abrufen.

11ER: Wird es personelle Veränderungen im Vergleich zum Spiel bei der DJK St. Matthias geben?
Aimé Kinss: Momentan bleibt alles so wie es im letzten Spiel auch war. Es kann natürlich sein, dass Spieler wie Peter Schömann langsam zurückkommen, jedoch werden diese Spieler noch etwas brauchen, um direkt einsatzfähig zu sein. 

11ER: Wäre ein Punkt in Ordnung, um die SG Ehrang zunächst einmal auf Distanz zu halten?
Aimé Kinss: Wir wollen uns gut präsentieren und zumindest ungeschlagen bleiben.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

DJK Pluwig-Gusterath

Noch keine Aufstellung angelegt.

SG Ehrang/Pfalzel

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)